Mit dem Bus von Nicaragua nach Costa Rica

Ticabus Panne
Ticabus Panne - Bremsen überhitzt, Reifen geplatzt

Wer mit dem Bus über Land von Nicaragua nach Costa Rica oder umgekehrt von Costa Rica nach Nicaragua reisen möchte, findet im Internet fast keine Informationen. Wir haben die Reise mit dem Bus gemacht und erklären euch hier alles was ihr wissen müsst!

Was braucht ihr um mit dem Bus von Nicaragua nach Costa Rica zu fahren?

Eine schnelle Übersicht
  • Reisepass
  • Dollar
  • Cordoba
  • Busticket
  • Gültige Auslandskrankenversicherung die Covid/Corona Erkrankungen abdeckt (ausgedruckt)

Reisepass und Emigration

Natürlich braucht man einen Reisepass, mit einem Personalausweis funktioniert die Einreise nicht. Ihr müsst außerdem Bargeld in Dollar und Cordoba dabei haben. Pro Person reichen insgesamt 15 $. Ihr müsst bei der Emigration 2 x kleinere Beträge bezahlen damit ihr den Stempel in den Reisepass erhaltet. Kartenzahlung ist nicht möglich!

Verkäufer Penas Blancas
Verkäufer und Stände in Penas Blancas

Busticket für die Fahrt

Wir sind mit Ticabus gefahren (vornweg: Ticabus können wir auf keine Fall empfehlen, s. weiter unten!) und das Busticket konnten wir hier Online bestellen. Für das vorzeigen des Bustickets, reicht es wenn es auf dem Handy als PDF hinterlegt ist.

Auslandskrankenversicherung die Covid / Corona abdeckt

Costa Rica fordert derzeit (Stand 10.11.2021) eine Auslandskrankenversicherung die alles bei einer Covid oder Corona Erkrankung abdeckt. Genaueres könnt ihr auf der Webseite des deutschen auswärtigen Amtes lesen. Wir hatten schon vor unserer Reise nach Mittelamerika entsprechende Dokumente ausgedruckt und haben sie immer ausgedruckt vorgezeigt.

Was kostet ein Busticket?

Wir haben pro Person 29 $ gezahlt (Online Ticket) was vollkommen in Ordnung war. Im Gegensatz zu einem Chicken Bus wurden wir hier das erste mal nicht übers Ohr gehauen 🙂

Wie lange dauert die Fahrt mit Ticabus von Nicaragua nach Costa Rica San Jose?

Die Fahrt hat bei uns 15 Stunden gedauert, obwohl diese normalerweise nur 7-8 Stunden dauern sollte. Dazu weiter unten mehr.

Penas Blancas
Grenzstadt Penas Blancas in Nicaragua

Welche Haltestellen gibt es auf der Route?

Wir sind von Nicaragua aus gefahren, daher können wir euch auch nur die Haltestellen die wir in Nicaragua aufzählen:

  1. Managua
  2. Masaya
  3. Granada
  4. Rivas
  5. Penas Blancas (Grenze)

Unsere Erfahrung mit Ticabus

Als wir den Bus betreten haben, waren wir sehr positiv überrascht. Der Bus ist ziemlich neu gewesen, die Sitze sehr bequem, weich und es gab genug Sitzabstand, sodass ich mit 1,86cm genug Platz für meine Beine hatte. Der Bus war klimatisiert was zwar einerseits sehr angenehm war, aber andererseits war die Klimaanlage sehr kalt eingestellt. Daher empfehlen wir ein langes T-Shirt oder eine kleine decke mitzunehmen.

Ticabus in Nicaragua
Bequemer Bus von Ticabus

Warum können wir Ticabus nicht empfehlen?

Bei unserem Bus sind die Bremsen überhitzt und die Fahrer haben sich nicht wirklich darum gekümmert und weiter gefahren. Bei jedem Stop hat es stark gequalmt bis dann unterwegs irgendwann ein Reifen während der Fahrt geplatzt ist.

Ticabus Panne
Ticabus Panne – Bremsen überhitzt, Reifen geplatzt

Wir standen dann 1h auf der Landstraße ohne eine Info von den Fahrern zu erhalten wann und wie es weiter geht. Nach einer Stunde hieß es das in 2h ein Ersatzbus kommt, der uns abholt. Wir mussten zuerst in einen anderen Bus der Konkurrenz steigen der uns in ein 15min entferntes Restaurant gebracht hat.

Unsere Sachen sollten wir alle im defekten Bus lassen und uns keine Sorgen machen, es soll ja nur 2h dauern.

Im Restaurant (es war nur eine Terrasse mit Stühlen) haben wir dann von 15 Uhr bis 22 Uhr warten müssen, also somit insgesamt 8h! Um 18 Uhr wurde es dunkel und es wimmelte nur von Stechfliegen. Da unser Gepäck im defekten Bus war, hatten wir nichts gegen die Mücken, gegen die Sonne und gegen die Langweile. Schlechten Handyempfang gab es nur an einer Stelle am Restaurant.

Wir haben von einem anderen Reisenden gehört, das sich exakt die gleiche Situation bereits vor 1 Woche ereignet hat. Die Busreisenden wurden sogar in das gleiche Restaurant gebracht.

Während der 7h warten haben wir nicht ein einziges Mal die Busfahrer gesehen und auch nie eine Info bekommen wann endlich der Bus kommt. Wir wussten nicht ob wir vergessen wurden, ob unser Gepäck gestohlen worden ist oder ob wir im freien übernachten müssen.

Um 22 Uhr kam dann ein Bus der uns nach San Jose, Costa Rica gebracht hat. Mit dieser Panne sind wir insgesamt von 08:00 Uhr bis 23:00 Uhr unterwegs gewesen.

Habt ihr noch weitere Fragen? Ab in die Kommentare damit! 🙂

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*